klar

Soziales & Gesundheit

Kinderärztin und ein Kind bei einer U-Untersuchung

Früherkennungsuntersuchungen für Kinder

Damit Kinder gesund aufwachsen und Krankheiten früh erkannt und behandelt werden können, bieten alle Krankenkassen und privaten Krankenversicherer in Deutschland die Früherkennungsuntersuchungen U1 bis U9 in den ersten sechs Lebensjahren des Kindes an. mehr
Frau schiebt Mann im Rollstuhl

Soziales Entschädigungsrecht

Hier erhalten Sie Informationen zum Bundesversorgungsgesetz und den Sondergesetzen (Opferentschädigungsgesetz, Infektionsschutzgesetz, Soldatenversorgungsgesetz, Häftlingshilfegesetz, Zivildienstgesetz etc.) mehr
Betreuerin hält Hand einer älteren Person

Betreuungsrecht

Das Betreuungsrecht regelt die rechtl. Hilfe und Fürsorge für erwachsene Menschen, die wegen einer psy. Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln können und deshalb auf die Hilfe anderer angewiesen sind. mehr
Venussymbol - Symbol für Weiblichkeit

Beratungseinrichtungen, BISS, Frauenhäuser

Ziel der Frauenförderung ist die Überwindung und Ächtung der Gewalt gegen Mädchen und Frauen durch Unterstützung und Beratung der Betroffenen, sowie durch die Sensibilisierung der Öffentlichkeit. Das Landesamt für Soziales, Jugend und Familie fördert die oben genannten Einrichtungen. mehr
Ängstliche Frau telefoniert ...

Beratungseinrichtungen für Frauen & Mädchen

Das Landesamt für Soziales, Jugend und Familie fördert verschiedene Beratungseinrichtungen für Frauen und Mädchen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Hierzu zählen die Beratungs- und Interventionsstellen nach dem Gewaltschutzgesetz. mehr
Zwei glückliche Senioren

Wohnen und Pflege im Alter

Mit dem Programm "Wohnen und Pflege im Alter" sollen Projekte gefördert werden, die ein weitgehend selbständiges Leben älterer Menschen in einem häuslichen Wohnumfeld auch bei Hochaltrigkeit oder Pflegebedürftigkeit ermöglichen mehr
Eine Gruppe von Jugendlichen

Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) gibt vielen junge Menschen, die noch keine konkreten Berufsvorstellungen haben, die Möglichkeit, auszuprobieren, ob der angestrebte Beruf im sozialen Bereich ihren Interessen entspricht. mehr
Hand mit Lupe über einer Heimeinrichtung

Nieders. Gesetz über unterstützende Wohnformen (NuWG)

Das Niedersächsische Heimgesetz (NHeimG) ist durch das Niedersächsische Gesetz über unterstützende Wohnformen (NuWG) vom 14.04.2016 geändert worden. Schwerpunkt des NuWG ist es, die Gründung und den Betrieb innovativer selbstbestimmter Wohnformen zu erleichtern. mehr
Krankenschwester versorgt eine Patientin

Gesundheitsfachberufe

Das Landessozialamt Lüneburg ist zuständig für die Erteilung der Erlaubnis zur Führung der Berufbezeichnung. In der Weiterbildung obliegt ihm die staatl. Anerkennung der Weiterbildungsstätten, die Durchführung der Prüfungen und die Erteilung der Erlaubnis zum Führen der Weiterbildungsbezeichnung. mehr
Person arbeitet an einem Stück Holz

Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen

Das Nds. Landesamt für Soziales, Jugend & Familie ist für die Durchführung der Prüfung zum anerkannten Abschluss "Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen" zuständig. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln