Schriftgröße:
Farbkontrast:

Soziale Förderungen

Person mit Blindenstock auf einer Stufe

Landesblindengeld

Readspeaker Icon

Das Landesblindengeld ist eine freiwillige Leistung des Landes Niedersachsen. Zivilblinde erhalten unabhängig vom Lebenalter Landesblindengeld zum Ausgleich der durch die Behinderung bedingten Mehraufwendungen. Die Leistung ist beim zuständigen Sozialamt zu beantragen.

Bildrechte: © Karimala - Fotolia.com
Person mit Blindenstock auf einer Stufe

Landesblindenfonds

Readspeaker Icon

Der Landesblindenfonds sieht Leistungen an Personen vor, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Land Niedersachsen haben und denen aufgrund von Blindheit oder einer schweren Sehstörung das Merkzeichen "Bl“ zuerkannt worden ist und ...

Bildrechte: © Karimala - Fotolia.com
Frau im Rollstuhl sucht in einer Bibliothek nach einem Buch

Förderung von Maßnahmen für behinderte Menschen

Readspeaker Icon

Wer körperlich, geistig oder seelisch behindert ist oder wem eine solche Behinderung droht, hat ein Recht auf die notwendige Hilfe. Die Betroffenen erhalten notwendige Leistungen, um die Behinderung abzuwenden, zu beseitigen, zu mindern, ihre Verschlimmerung zu verhüten oder ihre Folgen zu mildern.

Bildrechte: © fran - Fotolia.com
Person mit heraushängender Hosentasche

Förderung von Maßnahmen für Personen in außergewöhnlichen sozialen Problemlagen

Readspeaker Icon

Eine Förderung von Maßnahmen für Personen in außergewöhnlichen sozialen Problemlagen kommt in Betracht, wenn die umfassenden sozialen Leistungsgesetze nach den Sozialgesetzbüchern I bis XII keine akzeptable Lösung bieten.

Bildrechte: © cs-photo - Fotolia.com
Puzzleteile mit Geldscheinen und das Wort "Fördermittel"

Förderung unabhängiger Erwerbslosenberatungsstellen in Nds.

Readspeaker Icon

Nach Veröffentlichung der Richtlinie wird diese in Kürze hier eingestellt.

Bildrechte: © bluedesign - Fotolia.com
Betreuerin mit zwei Senioren in einer Wohnung

Förderung von Maßnahmen für alte und pflegebedürftige Menschen

Readspeaker Icon

Mit der Einführung der Pflegeversicherung ist die Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit auf eine neue Grundlage gestellt worden. Zur Ergänzung der gesetzlichen Leistungen gewährt das Land Niedersachsen Zuwendungen zur Förderung von Maßnahmen für alte oder pflegebedürftige Menschen

Bildrechte: © iofoto - Fotolia.com
Familie mit Köpfen aneinander

Fördermaßnahmen für Familien, ehrenamtliche Tätigkeit und sonstige soziale Bereiche

Readspeaker Icon

Ergänzend zu den gesetzlichen Leistungen gewährt das Land Niedersachsen in verschiedenen Sozialleistungsbereichen auch Zuwendungen zur Erfüllung bestimmter Zwecke…

Bildrechte: © Pavel Losevsky - Fotolia.com
Betreuerin hält Hand von älterer Person

Förderung von Betreuungsvereinen

Readspeaker Icon

Anerkannten Betreuungsvereinen und deren hauptamtlichen Mitarbeitern können Betreuungen vom Vormundschaftsgericht übertragen werden. Darüber hinaus hat der Betreuungsverein die planmäßige Gewinnung, Beratung und Fortbildung ehrenamtlicher BetreuerInnen durchzuführen (sog. Querschnittsaufgaben)

Bildrechte: © iofoto - Fotolia.com
Zwei Hände nähern sich

Förderung von familienentlastenden Diensten

Readspeaker Icon

Das Land Niedersachsen fördert familienentlastende Dienste (FED) der freien Wohlfahrtspflege oder sonstiger freigemeinnütziger Träger im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel. Gefördert werden Personalausgaben für hauptberufliche Fachkräfte sowie Sachausgaben mit bis zu 15.000,00 EUR.

Bildrechte: © Nikolai Sorokin - Fotolia.com
Jugendliche vor Grafitiwand

Zuwendungen für Projekte in sozialen Brennpunkten

Readspeaker Icon

Soziale Brennpunkte sind Wohngebiete, in denen Faktoren, die die Lebensbedingungen ihrer Bewohner und Bewohnerinnen und insbesondere die Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen negativ bestimmen, gehäuft auftreten können.

Bildrechte: © Galina Barskaya - Fotolia.com

Übersicht