klar

Betreuung

Betreuerin hält Hand einer älteren Person

Betreuungsrecht

Das Betreuungsrecht regelt die rechtl. Hilfe und Fürsorge für erwachsene Menschen, die wegen einer psy. Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln können und deshalb auf die Hilfe anderer angewiesen sind. mehr
Computertaste mit dem Aufdruck "Betreuung"

Aufgaben der Landesbetreuungsstelle

Hier erfahren Sie mehr über die Aufgaben und Zuständigkeit der Landesbetreuungsstelle. mehr
Betreuerin kümmert sich um eine ältere Dame

Behördenbetreuerin/Behördenbetreuer

Betreuer und Betreuerinnen werden vom Betreuungsgericht bestellt. In Frage kommen zunächst dem Betroffenen nahestehenden Personen aber auch Mitglieder eines Betreuungsvereins, Mitarbeiter der Betreuungsbehörden, andere ehrenamtliche Betreuer oder auch sogenannte Berufsbetreuer. mehr

Anerkennung von Betreuungsvereinen

Die Voraussetzungen für die Anerkennung von Betreuungsvereinen werden in § 1908 f BGB i.V.m. §3 Nds. AGBtR geregelt. Weitere Angaben zum Anerkennungsverfahren sind dem Merkblatt zu entnehmen. mehr
Puzzleteile mit Geldscheinen und das Wort "Fördermittel"

Förderung von Betreuungsvereinen

Das Land Niedersachsen fördert die von anerkannten Betreuungsvereinen nach § 1908f BGB wahrzunehmenden Aufgaben im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln