Niedersachen klar Logo

Unterausschüsse

Um Beschlussfassungen vorzubereiten und Fachthemen zu erörtern, wurden vier Unterausschüsse im Niedersächsischen Landesjugendhilfeausschuss eingerichtet.

Die Unterausschüsse tagen grundsätzlich nicht-öffentlich. Sie setzten sich aus den Mitgliedern des Niedersächsischen Landesjugendhilfeausschusses zusammen.


Auf der konstituierenden Sitzung des Landesjugendhilfeausschusses in der 18. Legislaturperiode werden die Vorsitzenden der Unterausschüsse neu bestimmt.



Unterausschuss 1:

Grundsatzangelegenheiten und übergreifende Aufgaben der Jugendhilfe

Vorsitz: Dieter Hillert, AWO Braunschweig

Stellv. Vorsitz: Heike Schumacher, Landkreis Osterholz-Scharmbeck

Geschäftsführung: Lisa Schwarzer, Niedersächsisches Landesjugendamt


Unterausschuss 2:

Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, gesetzl. und erz. Kinder- und Jugendschutz

Vorsitz: Björn Bertram, Landesjugendring Niedersachsen

Stellv. Vorsitz: Karin Thorey, Stadt Bad Fallingbostel

Geschäftsführung: Susanne Keuntje, Niedersächsisches Landesjugendamt


Unterausschuss 3:

Tageseinrichtungen und Tagespflege für Kinder


Vorsitz: Stefanie Lüpke, Landesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen Nds./ Bremen e.V.

Stellv. Vorsitz: Volker Ludwig, Stadt Hann. Münden

Geschäftsführung: Christin Fresen, Niedersächsisches Landesjugendamt


Unterausschuss 4:

Hilfen zur Erziehung


Vorsitz: Dominik Baier, Paritätischer Niedersachsen e.V.

Stellv. Vorsitz: Ralph Hartung, Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.

Geschäftsführung: Bernd Herzig, Niedersächsisches Landesjugendamt





Foto einer Ausschusssitzung
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln