klar

Fernsehreportage zur Arbeit im Sprachheilkindergarten auf N3 ("DAS" am 16.06.2010)

Durch einige Zeitungsberichte über die Arbeit der "Fachberatung im landesärztlichen Dienst für Menschen mit Hör- und Sprachstörungen" beim Landessozialamt inspiriert, recherchierte die Redakteurin Karin Rowold von der Redaktion der N3-Sendung "Das!" zum Thema Sprachstörungen in Niedersachsen. Die Reportage wurde am 16.06.2010 auf N3 in der Sendung "Das!" gesendet.

Darin rücken erfreulicherweise die positiven Aspekte der Arbeit in den niedersächsischen Sprachheilkindergärten in den Mittelpunkt des Filmberichts. Anhand eines Fallbeispiels - unter aktiver und engagierter Mitwirkung der Eltern und des Sprachheilkindergartens Helmstedt - wird das Thema recht ansprechend aufgearbeitet und anschaulich dargestellt. Der damals zuständige Kollege Joachim Achtzehn (der den Jungen persönlich kannte) stellte sich für ein Interview mit sachlichen Informationen zur Verfügung. Weitere Informationen kamen von der örtlichen Sprachheilschule in Helmstedt.

Die Reportage wurde uns von der N3-Readktion von "Das!" zur Verfügung gestellt und kann hier angesehen werden. Wir danken hierfür sowohl dem NDR - als auch allen an der Reportage Beteiligten für Ihre Bereitschaft, an diesem Film mitzuwirken. Er stellt einer größeren Öffentlichkeit eine erfolgreiche Arbeit vor, die vielen Kindern eine glückliche Entwickling ermöglicht.

 
Fernsehreportage zur Arbeit im Sprachheilkindergarten auf N3 ("DAS" am 16.06.2010)
Fachberater Herr Achtzehn

Danke an die N3-Redaktion von "Das!"

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln